Neues Anmeldesystem für Überwachungskameras

Die Kameragesetzgebung wurde am 25.05.2018 dahingehend geändert, dass keine Anmeldung mehr bei der Datenschutzbehörde erfolgen muss. Überwachungskameras müssen ab sofort elektronisch bei der Polizeidienststelle über die folgende Website angemeldet werden: www.aangiftecamera.be.

Alle, die ihr Kameraüberwachungssystem über den E-Schalter der Datenschutzbehörde angemeldet hatten, müssen dieser neuen Verpflichtung bis 25. Mai 2020 entsprechen. Wenn Sie Fragen in Bezug auf die Anmeldung von Überwachungskameras haben, können Sie gerne Kontakt mit dem Kundendienst des Bereichs Innere Angelegenheiten aufnehmen: 

 

* helpdeskcamera@eranova.fgov.be

) 02/739 42 80
 

Weitere Informationen: Bericht des Föderalen Öffentlichen Dienstes für Inneres